ONLINESPIELE

Onlinespiele Minigames Minispiele...

Was sind Onlinespiele?

Spiele gehören zu den menschlichen Grundbedürfnissen seit eh und je. Und seit es das Medium Internet gibt wurde aus den Spielen Onlinespiele. Längs spielt man nicht mehr gemütlich mit seinen Freunden / Familie abends am Tisch sondern haut auf die Tastatur und jagt der Higscore hinterher.

Grundsätzlich können Onlinespiele in drei Kategorien unterschieden werden.

Da gibt es zum einen viele kleine Minispiele die irgend jemand mal irgendwo programmiert hat und die in eine Website als Sammlung eingebunden sind. Die Spiele sind meistens von niedriger Qualität ohne Highscore sowie Anleitung und sehr oft in anderen Sprachen. Sie werden auf Seiten integriert um hauptsächlich durch Werbung Einnahmen zu erzielen. Dieses Geschäftsmodell wird manchmal derart übertrieben das die Spiele kaum noch spielbar sind da ständig irgendwelche Werbebotschaften (Werbung) das Spiel Überdecken und so ein spielen fast unmöglich macht.

Hochwertige Single und Multiplayer Onlinespiele

Kommen wir zur zweiten Kategorie. Hier finden sich meistens hochwertigere Spiele die in Onlinespiele-Portalen eingebunden werden um Unterhaltung zu bieten. Dort gibt es Spiele wie Skat , Tetris , Backgammon , Solitaire , Mahjongg , Sudoku u.s.w. die als Singleplayer (Einzelspieler) auch als Multiplayer Mehrspieler) gespielt werden können. Das sind sogenannte Echtzeit Spiele hier kann mann direkt und ohne Verzögerung spielen. Damit sich diese aufwendige Programmierung und eingesetzte Technik refinanziert wird meist von den Mitspielern eine Gebühr verlangt die etwa bei 5-10 Euro im Monat liegt. Neben den meist exklusiven Spielen wird auch eine Community angeboten um mit seinen Gegenspielern beim Spielen auch nebenbei zu Chatten . Eine Spielerbewertung sowie andere Gimmicks (eigenes Bild hochladen, Gästebuch ) sind meist vorhanden.

Skillgames (Duell Onlinespiele)

Die dritte Variante sind dann noch die Geldspiele (Skillgames). Hier können geschickte User Ihre Spielerfahrung zu Geld machen. Diese Duell-Onlinespiele sind in Deutschland umstritten da die Grenze zwischen Geschicklichkeit und Glück bei vielen Spielen sehr verschwommen scheint. Mann denke nur an das Spiel Backgammon das zwar Geschick aber auch eine glückliche Hand beim Würfeln erfordert. Die Spiele in dieser Kategorie sind meist frei zugänglich. Die Finanzierung dieses Geschäftsmodells erfolgt über eine ca.30-50 Prozentige Provision vom Duelleinsatz.

Letztendlich muss jeder wissen wo und wie er gerne Spielt.
Wichtig ist nur das es Spaß macht und unser Bedürfnis deckt.

Azteca Downloadversion